Nagelstudio

Schon seit 1997 widmet Pamela Pradt Ihre kreative Seite dem Nageldesign. 

Dennoch ruht Sie sich nicht auf jahrelanger Erfahrung aus, sondern hält sich mit Messebesuchen, Weiterbildungen und Spezial-Trainings up-to-date, denn man lernt ja bekanntlich nie aus. 

 

Ob für eine Gel- oder Acryl-Modellage, eine professionelle Maniküre oder Pediküre mit oder ohne GelLack - in PAM's Beauty Lounge sind Sie in guten, erfahrenen Händen! 

 

Der Geschäftsführerin Pamela Pradt ist es wichtig, dass immer mit höchster Sorgfalt gearbeitet wird und das natürlich mit Qualitäts-Produkten, die der Deutschen Kosmetikverordnung (KVO) unterliegen. 

 

Hygiene & Sauberkeit sind hier unabdingbar! Deshalb hat Sie im Mai 2017 den "Grundkurs für Infektionshygiene Kosmetik" absolviert. Das Curriculum des Lehrgangs ist gemäß §4 MPBetreibV und entspricht der Fortbildungsempfehlung des Hessischen Ministeriums.

 

Außerdem arbeitet man mit immer frisch desinfizierten Hartmetall-Fräserbits und einem Wechselfeilen-System. So bekommt jeder Kunde immer ein neues Feilblatt, das nach dem Termin entsorgt wird. 

 

Und da PAM auch IHRE Gesundheit am Herzen liegt, sind alle Arbeitstische mit speziellen Staubabsaugungen von Novaflair, dem Marktführer, ausgestattet. So dass der Feinstaub Sie gar nicht erst belästigt.