Bitte beachten Sie meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen
(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge und Angebote, wie die Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten, die Sie mit uns als Anbieter Pamela Pradt - Perfect nails And More - schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.
(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2. Terminvereinbarungen

Termine werden verbindlich an den Kunden vergeben. Bei einer Verschiebung oder Absage von Terminen, sollte dies einen Kalendertag vor dem vereinbarten Termin erfolgen. Werden Termine außerhalb dieser Frist oder gar nicht abgesagt, behalten wir uns vor, den Verdienstausfall dem Kunden mit einer Pauschale von 15,00 Euro in Rechnung zu stellen.

3. Preisangaben
Preise für Dienstleistungen und Produkte sind im Nagelstudio und auf der Homepage zu veröffentlichen. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Eine Preiserhöhung muss mindestens 30 Tage von dem Inkrafttreten bekannt gegeben werden.


4. Haftung

Sollte ein Kunde durch eine von uns erbrachte Leistung zu Schaden kommen, kann dafür keine Haftung übernommen werden, sofern sich die Informationen des Kunden als unzureichend herausstellen. Hierbei beziehen wir uns auf physische, psychische Behandlungen und medikamentöse sowie medizinische Angaben. 

§ 5 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand
(1)  Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird.
(2)  Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.
(3)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

6. Garantie

Der Kunde erhält eine Garantie von 7 Tagen auf Nagelmodellagen. Die Garantie verfällt wenn der Kunde, z. B. ohne Handschuhe mit Chemikalien, Putzmitteln, Lösemitteln usw. arbeitet oder in Berührung kommt oder vorher in einem Fremdstudio in Behandlung war. Der Kunde andere Produkte (z. B. Aceton-haltiger Nagellackentferner) verwendet die nicht von unserem Nagelstudio empfohlen wurden.

 

7. Reklamationen

Sollte der Kunde eine Reklamation zur Serviceleistung haben, muss diese spätestens nach 5 Tagen gemeldet werden. Der Nageldesinger muss dann innerhalb der nächsten 5 Werktage eine für den Kunden akzeptable Lösung anbieten.

 

8. Verwendung von Fotoaufnahmen

Geben Sie sich mit dem Fotografieren Ihrer Hände einverstanden, erklären Sie auch, dass Ihre Hände im Internet veröffentlicht oder zu Werbezwecken von uns verwendet werden dürfen.  

 

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt  die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben bis zum Inkrafttreten neuer Bedingungen wirksam.

 

Stand: 02.05.2017